Begriffe im Wandel der „Zeit“ BETA

Auch Wörter haben ihre Konjunktur. Erstellen Sie Schaubilder, die zeigen, wie häufig ein Begriff in der Wochenzeitung „Die Zeit” in den letzten 65 Jahren verwendet wurde.
Diese Anwendung beruht auf der neuen Zeit Online Content API und stammt von
Thomas „@codeispoetry” Pfeiffer von den



Zwei Begriffe mit Komma trennen
Hinweis: Das ist eine Beta-Version. Die Daten ab dem Jahr 2004 können fehlerhaft sein. Ab 1996 inklusive »Zeit Online«.
Die Zahlen sind relative Angaben. Sie beziehen sich auf die Anazhl aller geschriebenen Wörter in einem Monat. Die Daten der Jahre 2005 bis 2008 scheinen fehlerhaft zu sein.
Der erste Artikel zum Thema »social media« stammt vom 6. November 1981: Die Werbung läuft zum Kunden.
[...] Filialen müssen nicht alles selbst machen: Verwaltung und Finanzen bleiben ebenso in der Zentrale wie ein großer Teil der Dienstleistungen, von der Marktforschung bis zur Media-Abteilung. So können sie sich [...] weiterlesen ».

Vor kurzem gesuchte Begriffe: Feigling, ?sterreich, Angela Merkel, Helmut Kohl, Crash,Test,Dummie, Seltsam, ficken, bumsen, Wölfe, Wolf, obama,, Eiserner Vorhang, markt, Rechte, USA, China, heimat, kinderlos